Wir suchen Verstärkung – unsere aktuellen Stellenangebote

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

  •   Metallbauer/in

      Schlosser/in

  •   Monteur/in

  •   Azubi Metallbauer/in

Ihre Aufgaben:

  • Fertigung von Fenster- und Fassadenelementen
  • Fertigung von Wintergärten und Überdachungen
  • Durchführung von Montagearbeiten vor Ort im Team

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Metallbauer, Schlosser, (Industrie-)Mechaniker oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • Idealerweise Berufserfahrung im Metall-, Fenster- oder Fassadenbau
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Aufgabenerfüllung Führerscheinklasse B (ehemals 3)

Wir bieten Ihnen:

Eine leistungsgerechte Vergütung und ein gut strukturiertes Arbeitsumfeld mit langjährig beschäftigten, motivierten Kollegen.


Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen oder rufen Sie uns unter   06652 – 18 50 für eine Kurzinfo an.

 

Jetzt bewerben

Wintergarten Bensheim - Wir erstellen für Sie eine Individuelle 3D-Visualisierung Ihres Wintergartens. Metam bietet realitätsnahe Zeichnungen, um Ihnen die Entscheidung für den optimalen Wintergarten zu erleichtern.
Wintergarten Bensheim - Wir erstellen für Sie eine Individuelle 3D-Visualisierung Ihres Wintergartens. Metam bietet realitätsnahe Zeichnungen, um Ihnen die Entscheidung für den optimalen Wintergarten zu erleichtern.

Kontakt

metam metallbau L. Mihm GmbH

Johann-Pülsch-Straße 10
D-36088 Hünfeld

Telefon: 06652 / 185-0
Telefax: 06652 / 185-60
Email: info@metam.de

Über uns

metam metallbau ist ein familiengeführtes Handwerksunternehmen mit Hauptsitz in Hünfeld. Mit unseren 30 Mitarbeitern produzieren und montieren wir flächendenkend in ganz Hessen Wintergärten, Terrassenüberdachungen und Vordächer aus Aluminium.

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie teil unseres motivierten Teams

  • Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.